PREMium Qualität

ID-3

Zimmerei Bißle • Geschichte

Aus unserer Familienchronik

1907 Kauf des Sägewerks durch Peter Heißerer, Landwit zum "Mare". - Sohn Johann Heißerer betreibt das Sägewerk
8./9.09.1958 Großbrand durch Blitzschlag - Das komplette Sägewerk brennt bis auf die Grundmauern nieder
1951 Karl Heißerer sen. übernimmt den Betrieb
1980 Anbau einer neuen Schleifwerkstatt und Produktionsfläche. Stämme bis zu 15 m können nun verarbeitet werden
1982 Kauf einer Reduziermaschine zu Verarbeitung von Starkholz

1985

Erfolgreicher Abschluss der Meisterprüfung  von Karl Heißerer jun.
2014 Kauf einer Trockenkammer
2015 Kauf eines Vollgatters HDE-S der Fa. Esterer aus Altötting
2016 Kauf einer Vierseiten-Hobelmaschine incl. Bau einer Hobelhalle

PREMium Qualität

  • Großband durch Blitzschlag September 1958
  • Großband durch Blitzschlag September 1958
 
834 Views